Alpenliga 2019 erfolgreich abgeschlossen

Der EV Walchsee wurde heuer mit der Durchführung der Alpenliga 2019 betraut. Von März bis Mai wurden die Gruppenspiele in 8 Gruppen abgehalten. Zur Siegerehrung kamen noch einmal alle Teilnehmer bei den in Walchsee stattfindenden Abschlussturnieren zusammen. Die Organisation einer Veranstaltung über 12 Wochen mit 46 Mannschaften und insgesamt über 270 Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlangt einem Veranstalter so einiges ab. In gewohnter Weise lieferte aber das Team vom EV Walchsee perfekte Arbeit bei der Abwicklung und sorgte dafür dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet war. Ein besonderer Dank gilt hier den zahlreichen Helfern bei den Abschlussturnieren welche die Athletinnen und Athleten bestens versorgten. Wir gratulieren den erfolgreichen Mannschaften zu den erbrachten Leistungen und wünschen dem ESV Wörgl für die Durchführung der Alpenliga 2020 ähnlich viel Glück und Professionalität.

Weitere Details, Ergebnisse und Fotos