Michi´s Buam siegen beim Walchseer Eisschießen „olympisch“ 2020

Das heurige Walchseer Eisschießen stellte Veranstalter und Teilnehmer gleichmäßig auf eine harte Probe. Bei schwierigen äußeren Verhältnissen konnte der Bewerb mit 15 Mannschaften dennoch ordnungsgemäß durchgeführt werden. Am Ende musste man aufgrund des einsetzenden Rengens auf die Finalspiele verzichten. Der Titel ging aber trotzdem verdient an Michi´s Buam (Michaela Mauracher, Manfred Rauth, Franz Mauracher, Werner Mayr). Dahinter die „ewigen Zweiten“ von „Dati´s Horrortruppe und I, Gitti und da Rest.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Sponsoren

Endergebnis Walchseer Eisschießen – olympisch 2020

Vorrunde olympisch 2020